Schleswig-Holstein-Musik-Festival in Plön

Veröffentlicht am 09.07.2018 in Aktuelles

Was für ein Abend. Robert Schumann, Johannes Brahms und Felix Mendelssohn, gespielt von Erik Schumann (Violine), Leonard Elschenbroich (Violoncello) und Anna Vinnitskaya (Klavier) im Rahmen des #SHMF in der Plöner Nikolaikirche.

Das SHMF gastiert fünf Mal im Jahr in Plön. Vier Konzerte werden in der Nikolaikirche und ein Konzert im Plöner Schloss gegeben. Für die Konzerte in der Nikolaikirche ist der Plöner SHMF-Beirat zuständig, dessen Vorsitzender ich bin. Ich sorge für die erforderlichen Spenden, damit wir die Künstler*innen entsprechend betreuen können.

Das beginnt am Nachmittag, wenn die Künstler*innen eintreffen und dauert bis weit nach dem eigentlichen Konzert an. Es muss essen und trinken beschafft werden, der Blumenschmuck muss bereitstehen, die Banner in der Stadt sind aufzuhängen und sich um viele andere Kleinigkeiten gekümmert werden. Das macht mein Team in einer liebevollen Art. Das spüren auch die Künstler*innen und am Ende kommen so nette Fotos dabei raus, wie unten zu sehen.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

    


Video-Blog

 

Kontaktdaten

Lars Winter
Emmi-Kurzke-Straße
24306 Plön
Tel.: 0 45 22 / 765 80 00
Mobil: 0172 / 430 35 60
bgm-fuer-ploen (at) lars-winter.jetzt 

lawi12@aol.com

Wahl-Broschüre

Broschüre

Shariff

Admin

Zugang

Der Winter bringt den Sommer

Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte.

Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven Layout auch so gestaltet, dass sich das Aussehen der Seite je nach genutztem Gerät anpasst. So kann der Besucher bestens auf die vorhandenen Informationen zugreifen.

Den über 3.000 WebSozis gefällt lars-winter.jetzt so gut, dass sie ihr den Ehrenpreis "WebSozis-Seite des II. Quartals 2016" verleihen und für die Bürgermeisterwahl im Juli alles Gute wünschen.