Projekt nachhaltige Stadtentwicklung in Plön

Veröffentlicht am 19.05.2022 in Aktuelles

Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Schloss Plön haben mich eingeladen, mir ihre Projektarbeiten zum obigen Thema vorzustellen und im Anschluss mit mir zu diskutieren. In acht Gruppen wurden unterschiedliche Themen erarbeitet. Darunter waren Ideen alle Dächer der Stadt mit Photovoltaikanlagen zu versehen und ressourcenschonender zu bauen. Da war besonders der Neubau von Lidl in der Kritik.

Verbesserte Fahrpläne damit der ÖPNV mehr genutzt wird aber auch Kleinwindkraftanlagen können sich die jungen Menschen im Stadtgebiet vorstellen.

Sehr interessant fand ich die Idee einer Stadtbahn. Damit sollen auch die Bereiche Behler Weg oder das Quartier Südwest besser erschlossen werden. Diese Bereiche sind vom ÖPNV kaum versorgt.

Die anschließende Diskussion zeigte mir, dass die Schüler:innen ganz dicht an den Themen der Zeit dran sind. Wäre schön, wenn sie sich für Kommunalpolitik begeistern könnten, um ihre Ideen in einen öffentlichen Diskurs einzubringen. Eine öffentliche Präsentation hat vor den Ferien terminlich leider nicht mehr gepasst.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

    


Video-Blog

 

Kontaktdaten

Lars Winter
Emmi-Kurzke-Straße 7
24306 Plön
Tel.: 0 45 22 / 765 80 00
Mobil: 0172 / 430 35 60
bgm-fuer-ploen (at) lars-winter.jetzt 

lawi12@aol.com

Wahl-Broschüre

Broschüre

Shariff

Admin

Zugang

Der Winter bringt den Sommer

Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte.

Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven Layout auch so gestaltet, dass sich das Aussehen der Seite je nach genutztem Gerät anpasst. So kann der Besucher bestens auf die vorhandenen Informationen zugreifen.

Den über 3.000 WebSozis gefällt lars-winter.jetzt so gut, dass sie ihr den Ehrenpreis "WebSozis-Seite des II. Quartals 2016" verleihen und für die Bürgermeisterwahl im Juli alles Gute wünschen.