Plön wird Farradstadt

Veröffentlicht am 31.01.2018 in Aktuelles

Plön ist eine Fahrradstadt. Die Lage und der Aufbau der Stadt eignet sich hervorragend dafür, die täglichen Abläufe mit dem Rad zu organisieren. Ehrlicherweise muss man zugeben, dass die verkehrliche Infrastruktur der Stadt Plön sehr auf den Autoverkehr ausgerichtet ist. Zu damaligen Zeiten mag es angemessen gewesen sein. Doch aus heutiger Sicht müssen wir bei der Verkehrsplanung umdenken.

Aus einer lockeren Runde aus Ratsmitgliedern, Mitgliedern des ADFC und weiteren interessierten Bürger*innen ist eine Rad-AG entstanden. Nach ersten Arbeiten wurde dem Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt ein kleines Konzept vorgestellt. Im Haushalt 2017 wurden dann 5.000 Euro für die Erarbeitung eines professionellen Konzeptes zur Verfügung gestellt.

In einer großen Bürger-Informationveranstaltung wurden die Ergebnisse den Plöner*innen vorgestellt. An vier Thementischen wurden einzelne Themenschwerpunkte mit den rd. 70 Gästen ausdiskutiert und es wurden weitere Hinweise gegeben. Noch in diesem Jahr sollen erste Maßnahmen umgesetzt werden.

 
 

Kommentare

Die Emailadresse wird nicht veröffentlicht.

Die Trackback-URL ist die Adresse dieser Seite.

Kommentar eingeben


Speichern

Keine Kommentare vorhanden

    


Video-Blog

 

Kontaktdaten

Lars Winter
Emmi-Kurzke-Straße
24306 Plön
Tel.: 0 45 22 / 765 80 00
Mobil: 0172 / 430 35 60
bgm-fuer-ploen (at) lars-winter.jetzt 

lawi12@aol.com

Wahl-Broschüre

Broschüre

Shariff

Admin

Zugang

Der Winter bringt den Sommer

Gar nicht kalt kommt die Webseite von Lars Winter auf den Bildschirm. Mit seiner Seite lars-winter.jetzt, für seine Bürgermeisterkandidatur extra eingerichtet, zeigt er was eine aktuelle Homepage alles bieten sollte.

Aktuelle Beiträge, Videoblogs, Links zu den Social-Media-Auftritten und natürlich umfangreiche Informationen über den Kandidaten. Die Homepage wurde mit einem responsiven Layout auch so gestaltet, dass sich das Aussehen der Seite je nach genutztem Gerät anpasst. So kann der Besucher bestens auf die vorhandenen Informationen zugreifen.

Den über 3.000 WebSozis gefällt lars-winter.jetzt so gut, dass sie ihr den Ehrenpreis "WebSozis-Seite des II. Quartals 2016" verleihen und für die Bürgermeisterwahl im Juli alles Gute wünschen.